Dafür stehen wir ...

Vereinsziel

Wir möchten die Welt ein klein wenig verbessern. Durch hartes körperliches Training einer Kampfkunst arbeiten wir daran ...

- Gewalt zu vermeiden, das Selbstbewusstsein zu stärken, zu deeskalieren, ein friedliches, respektvolles Miteinander vorzuleben.
- Wir wollen gesunde Sportler, die Spass am Training haben, sich regelmässig quälen, die Gemeinschaft schätzen
- Wir bieten eine Lebensphilosophie des Respekts, des Miteinander, der körperlichen Ertüchtigung, geistige Stabilität, Bescheidenheit und der Selbstüberwindung.

Wir nutzen dazu sowohl wissenschaftliche Methoden der Tainingslehre als auch traditionelle Methoden japanischer Disziplin. Wir besuchen periodisch Lehrgänge und andere Vereine, bei denen auswärtige Trainer den Unterricht bereichern.

Lehrgang